Grünkohlpfanne mit Kichererbsen und Buchweizen

by bloomingwithflavors
Grünkohlpfanne mit Kichererbsen und Buchweizen

Bist du auf der Suche nach einem schnellen, gesunden Wintergericht? Dann ist diese Grünkohlpfanne mit Kichererbsen und Buchweizen genau das Richtige für dich!

Es ist endlich wieder Grünkohlsaison! Dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, dem Super-Kohl mehr Aufmerksamkeit zu schenken und verschiedene Rezepte zu probieren. 

Wusstet ihr, dass ich Grünkohl zum ersten Mal vor drei Jahren gegessen habe? Kaum zu glauben, dass ich das nährstoffreiche Kraut so lange ignoriert habe. Als ich angefangen habe mich zu belesen, wie man Grünkohl zubereitet, haben mich angaben wie 1.5 Stunden lang kochen erstmal super abgeschreckt. Doch keine Sorge, Grünkohl lässt sich auch wunderbar einfach und schnell in verschiedenen Gerichten verwenden. Wie zum Beispiel in dieser veganen Grünkohlpfanne, in einem Grünkohlcurry oder roh im Smoothie.

Grünkohlpfanne mit Kichererbsen und Buchweizen

Grünkohlpfanne mit Kichererbsen und Buchweizen

Grünkohlpfanne mit Kichererbsen und Buchweizen

Bist du auf der Suche nach einem schnellen, gesunden Wintergericht? Dann ist diese Grünkohlpfanne mit Kichererbsen und Buchweizen genau das Richtige für dich!… Hauptgerichte vegan vegan Print This
Serves: 2
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Ingredients

Buchweizen:

  • 150g Buchweizen
  • 1 TL Salz

Grünkohlpfanne:

  • 250g Grünkohl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • 250g Kichererbsen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • Pfeffer

Tahini Dressing:

  • 1/4 cup Tahini (60 ml)
  • 1/4 cup Zitronensaft (60ml)
  • 1-2 EL Agavensirup
  • 1/2 TL Salz

Instructions

  1. Buchweizen in doppelter Menge Wasser und einem 1 TL Salz aufkochen, 10-20 Minuten köcheln lassen.
  2. Währenddessen die Stiele vom Grünkohl entfernen und die Blätter grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln/fein hacken.
  3. Öl in eine heiße Pfanne oder einen Topf geben, Zwiebeln bei mittlerer Hitze 2 Minuten dünsten. Knoblauch, Salz, Kurkuma, Chili und Kichererbsen dazugeben und weitere 2 Minuten braten.
  4. Nach und nach Grünkohl unterheben, zusammenfallen lassen und 5-7 Minuten anbraten. Mit Pfeffer abschmecken.
  5. Für das Dressing Tahini, Zitronensaft, Salz und Agavensirup zu einer glatten Sauce verrühren.
  6. Buchweizen zusammen mit Grünkohlpfanne und Sauce anrichten und genießen.

Pinterest

Falls du ein fleißiger Pinner auf Pinterest bist, kannst du gern das folgende Bild auf deinen Pinnwänden für später speichern:

Grünkohlpfanne mit Kichererbsen und Buchweizen

Instagram

Hast du das Rezept probiert? Verlinke deine Bilder gern auf Instagram mit dem Hashtag #bloomingwithflavors oder tag @bloomingwithflavors.

0 comment

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy