Spekulatius Pralinen für Weihnachten

by bloomingwithflavors
Diese Spekulatiuskugeln schmecken nicht nur lecker und sind einfach zu machen. Diese veganen und würzigen Spekulatius Pralinen eignen sich auch perfekt als schnelles Weihnachtsgeschenk aus der Küche. #spekulatius #pralinen #geschenk #kekskonfekt #backenmachtglücklich

Diese Spekulatiuskugeln schmecken nicht nur lecker und sind einfach zu machen. Diese veganen und würzigen Spekulatius Pralinen eignen sich  auch perfekt als schnelles Weihnachtsgeschenk aus der Küche.

Der Beginn der Weihnachtszeit ist für mich gleichzusetzen mit einem kleinen Ausflug ins Schlemmerland: Süßigkeiten soweit das reicht, von Lebkuchen bis Keksen und kandierten Äpfeln… Es fällt einem regelrecht schwer sich unter Kontrolle zu halten bei all dem Überangebot dieser traditionellen Süßigkeiten. Auch wenn ich klassisches Weihnachtsgebäck liebe, wollte ich etwas  Abwechslung schaffen. Deshalb habe ich mich entschieden, den Spekulatiuskeks etwas aufzuwerten und ihn in eine fluffig schöne Weihnachtspraline zu verwandeln. 

Diese Spekulatiuskugeln schmecken nicht nur lecker und sind einfach zu machen. Diese veganen und würzigen Spekulatius Pralinen eignen sich auch perfekt als schnelles Weihnachtsgeschenk aus der Küche. #spekulatius #pralinen #geschenk #kekskonfekt #backenmachtglücklich

Um diese Pralinen so gesund wie möglich zu machen, habe ich hierfür meine selbstgemachte Dattelpaste zum Süßen verwendet. Die Dattelpaste ist sehr einfach selbst zuzubereiten und eine perfekte Alternative zum Zucker. Außerdem macht sie den Teig zu einer formbaren Masse durch ihre feuchte Konsistenz.

Da ich gekauftes Spekulatius verwendet habe und dieses in der Regel Zucker enthält, kann ich diese Kugeln dennoch nicht als zuckerfrei betiteln. Aber zumindest habe ich versucht, die Pralinen so gesund wie möglich zu gestalten, so dass ein reuefreies Schlemmen durchaus möglich ist 🙂

Diese Spekulatiuskugeln schmecken nicht nur lecker und sind einfach zu machen. Diese veganen und würzigen Spekulatius Pralinen eignen sich auch perfekt als schnelles Weihnachtsgeschenk aus der Küche. #spekulatius #pralinen #geschenk #kekskonfekt #backenmachtglücklich

Diese veganen Spekulatius Pralinen sind einfach zuzubereiten und echt ein Träumchen! Bereits der erste Schwung dieser Pralinen war weg wie nichts und die zweite Ladung ist auch beinahe alle. Deshalb möchte ich euch gar nicht auf die Folter spannen und direkt los legen mit dem Rezept.

Diese Spekulatiuskugeln schmecken nicht nur lecker und sind einfach zu machen. Diese veganen und würzigen Spekulatius Pralinen eignen sich auch perfekt als schnelles Weihnachtsgeschenk aus der Küche. #spekulatius #pralinen #geschenk #kekskonfekt #backenmachtglücklich

Spekulatius Pralinen

Diese Spekulatiuskugeln schmecken nicht nur lecker und sind einfach zu machen. Diese veganen und würzigen Spekulatius Pralinen eignen sich  auch perfekt als… Dessert & Süßes Spekulatius Pralinen für Weihnachten European Print This
Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Ingredients

  • 100g Spekulatius (fein gemahlen*) & noch etwas mehr zum Verzieren
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 1-2 EL Dattelpaste
  • 100g dunkle Schokolade

Instructions

  1. Gib Spekulatuis, Haselnüsse und Dattelpaste in eine Schüssel und rühre alles mit einem Löffel um.
  2. Nun knete die Masse bis ein gleichmäßiger Teig entsteht und forme daraus 15-18 Kugeln und gib sie in eine kleine Dose.
  3. Stelle die Kugeln für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  4. Bring die Kuvertüre zum Schmelzen, und überziehe jede Praline mit der geschmolzenen Schokolade und Krümel ein paar Spekulatius-Krümel auf die noch feuchte Schokolade.
  5. Lass die Pralinen trocknen.
  6. Guten Appetit!

Notes

* Ich habe den Spekulatius in meinem Blender fein gemahlen. Alternativ kannst du ihn auch mit einer Gabel fein krümelig drücken.

Pinterest

Falls du ein fleißiger Pinner auf Pinterest bist, kannst du gern das folgende Bild auf deinen Pinnwänden für später speichern:

Diese Spekulatiuskugeln schmecken nicht nur lecker und sind einfach zu machen. Diese veganen und würzigen Spekulatius Pralinen eignen sich auch perfekt als schnelles Weihnachtsgeschenk aus der Küche. #spekulatius #pralinen #geschenk #kekskonfekt #backenmachtglücklich

Instagram

Hast du das Rezept nachgekocht? Verlinke deine Bilder gern auf Instagram mit dem Hashtag #bloomingwithflavors oder tag @bloomingwithflavors.

Spread the word!

2 comments

You may also like

Leave a Comment

2 comments

Sabienes 02/12/2019 - 7:05 PM

Danke für diese leckere Pralinenrezept. Ich frage mich nur, wo ich Dattelpaste kaufen könnte, wenn ich sie nicht selber machen möchte….
Du hast es mit diesem Artikel in meine „Coolen Blogbeiträge der Woche“ geschafft. Das ist eine Rubrik, in der ich regelmäßig Blogbeiträge vorstelle. Sie erscheinen am Donnerstag, den 5. Dezember hier: https://sabienes.de/plaetzchenrezepte-linktipps/
LG
Sabienes

Reply
bloomingwithflavors 03/12/2019 - 7:53 AM

Hallo Sabienes!
Vielen Dank für deinen Kommentar 🙂 Ich freue mich, wenn mein Rezept bei deinen „Coolen Blogbeiträgen der Woche“ landet.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es Dattelpaste zu kaufen gibt, habe noch nie danach geschaut, um ehrlich zu sein. Du kannst auch versuchen Honig oder Agavendicksaft zu verwenden. Dann aber weniger, weil es viel süßer ist. Ich hoffe, das hilft erstmal. Hab noch einen schönen Tag!

Reply

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy