Kokos-Mandel-Pralinen

by bloomingwithflavors

Einfache vegane Süßspeise: Kokos-Mandel-Pralinen. Die cremige Textur, der knackige Amaranth und der Kokosgeschmack sind die perfekte Kombination.⁠

Diese einfachen Kokos-Mandel-Pralinen sind im Moment mein liebster Süßigkeit. Die cremige Textur, der knackige Amaranth und der Kokosgeschmack sind die perfekte Kombination.⁠
Probiere es aus und genieße es ✨⁠

Kokos-Mandel-Pralinen

Einfache vegane Süßspeise: Kokos-Mandel-Pralinen. Die cremige Textur, der knackige Amaranth und der Kokosgeschmack sind die perfekte Kombination.⁠ Zum Rezept Diese einfachen Kokos-Mandel-Pralinen… Dessert & Süßes vegan vegan Print This
Serves: 14 Pralinen Prep Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Ingredients

  • ⁠100 g Kokosbutter (flüssig)⁠
  • 60 g Mandelbutter⁠
  • 30 g Agavensirup⁠
  • 30g gepuffter Amaranth⁠
  • Prise Salz⁠

Instructions

1. Mischen alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel.
2. Forme kleine Kugeln aus dem Teig oder fülle die Mischung in eine Eiswürfelform und stelle sie für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank, damit sie fest wird.⁠
3. Mit Kokosraspeln bestreuen und gekühlt genießen.⁠

Du kannst die Pralinen einige Tage im Kühlschrank aufbewahren (wenn es so lange hält :)).⁠

0 comment

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy