Einfaches Roti Rezept aus Sri Lanka – Coconut Roti

by bloomingwithflavors
Dieses einfache Roti Rezept zaubert dir Sri Lanka auf den Teller. Das Fladenbrot aus Kokosraspeln und Mehl kannst du zum Frühstück, Mittags oder Abends essen. #veganerezeptidee #roti #rotivegan #veganesfrühstück

Dieses einfache Roti Rezept zaubert dir Sri Lanka auf den Teller. Das Fladenbrot aus Kokosraspeln und Mehl kannst du zum Frühstück, Mittags oder Abends essen.

Erst kürzlich bin ich gedanklich wieder nach Sri Lanka gereist. Direkt kommen mir endlose Strände, wilde Elefanten, kunterbunte Märkte und freundliche Menschen in den Sinn. Ich habe so viele bleibende Eindrücke gesammelt und könnte mir keinen besseren Ort für meine erste Fernreise vorstellen. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir die romantische und fast surreale Zugfahrt ins zentrale Hochland nach Nuwara Eliya. Die nebeligen Teeplantagen hatten etwas mystisches und waren ein toller Kontrast zum turbulenten Straßenleben in Colombo.

Unsere Reise ging damals weiter nach Kandy, ein Ort mit ganz viel Charme, wunderschönen Tempelanlagen und bunten Märkte. In meiner kleinen Zeitreise ist mir auch unsere Unterkunft in Kandy eingefallen. Ein hochgelegenes, freundliches Haus, welches mitten im Grünen lag und mit einem Blick auf die Stadt bestochen hat. Ich erinnere mich noch an all die Affen, die über die umliegenden Stromleitungen geklettert sind, und an die netten Gastgeber.

Hier haben wir zum ersten Mal Roti gegessen. Unser Gastgeber hat uns die selbstgemachten Kokosfladen mit Obst und Marmelade zum Frühstück serviert. So lecker! Seitdem gibt es Roti öfter bei mir zu Hause. Besonders dann, wenn das Fernweh nach besonderen, kontrastreichen Ländern wie Sri Lanka unerträglich erscheint. Obwohl die Zutaten und auch die Zubereitung so simpel ist, macht der Kokosgeschmack diese keinen Puffer zu etwas ganz Besonderen.

Dieses einfache Roti Rezept zaubert dir Sri Lanka auf den Teller. Das Fladenbrot aus Kokosraspeln und Mehl kannst du zum Frühstück, Mittags oder Abends essen. #veganerezeptidee #roti #rotivegan #veganesfrühstück

Was ist Roti?

Roti beschreibt eine Art Fladenbrot aus Mehl, und Wasser und wird zum Frühstück, Mittag, Abendbrot oder zwischendurch gegessen. Es wird mit Curry, Salat oder sogar Marmelade gegessen. Roti unterscheidet sich abhängig von der region. In Indien versteht man unter Roti (Roti Chapati) ein Fladenbrot aus Mehl und Wasser, welches ganz dünn und fluffig zubereitet wird. In Sri Lanka hingegen zeichnet sich Roti (Pol Roti) durch die Zugabe von Kokosraspeln aus. Zudem ist das Roti aus Sri Lanka viel dicker und auch härter. Man iss es hier herzhaft oder süß.
 
Ich persönliche mag Roti am liebsten mit Marmelade. Für eine gesunde Marmelade mixe ich mir einfach ein paar Beeren mit und Dattelpaste zusammen – schmeckt so lecker und ist so einfach!
Dieses einfache Roti Rezept zaubert dir Sri Lanka auf den Teller. Das Fladenbrot aus Kokosraspeln und Mehl kannst du zum Frühstück, Mittags oder Abends essen. #veganerezeptidee #roti #rotivegan #veganesfrühstück

Welche Zutaten benötigst du für das Roti Rezept?

  • Mehl: Ich habe für meine Roti einfaches Allzweck-Mehl verwendet. Du kannst auch Brotmehl verwenden. Falls der teig mit Brotmehl zu dick wird, gib einfach etwas mehr Wasser dazu.
  • Kokosraspeln: Typische Roti werden natürlich mit frischen Kokosraspeln zuzubereiten. Aber das in Deutschland ja etwas schwierig. Deshalb kann an auch einfache Kokosraspeln aus dem Supermarkt verwenden. 
  • Salz: Um dem Teig ein wenig mehr Geschmack zu geben, füge ich eine Prise Salz hinzu.
  • Brauner Zucker (optional): Da ich die Kokosnuss Roti meist süß mit Marmelade essen, füge ich manchmal etwa braunen Rohrohrzucker hinzu um auch in den Teig etwas mehr Süśr zu bringen. Dass brauch es aber nicht zwingend.
  • Wasser: Einfaches Wasser um dem Teig Flüssigkeit zu geben.

Wie wird Roti zubereitet?

Roti sind super einfach zuzubereiten. Alle Zutaten werden in zu einem gleichmäßigen Teig geknetet. Da für den Teig keine Hefe oder ähnliches verwendet wird, muss der Teig nicht gehen, sondern kann direkt weiter verarbeitet werden. Der Teig wird in 6-8 gleich große Stücke geteilt. Diese werden anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu etwas 0,5 cm dicken Teigfladen ausgerollt (Ich mache das auch manchmal direkt mit den Händen). Anschließend werden die Roti in einer beschichteten Pfanne gebraten werden mit etwas Kokosöl gebraten, bis sie gold-braun sind.

Dieses einfache Roti Rezept zaubert dir Sri Lanka auf den Teller. Das Fladenbrot aus Kokosraspeln und Mehl kannst du zum Frühstück, Mittags oder Abends essen. #veganerezeptidee #roti #rotivegan #veganesfrühstück

Roti Rezept aus Sri Lanka – Coconut Roti

Dieses einfache Roti Rezept zaubert dir Sri Lanka auf den Teller. Das Fladenbrot aus Kokosraspeln und Mehl kannst du zum Frühstück, Mittags oder Abends essen. Frühstück vegan vegan Print This
Serves: 6 Roti Prep Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 2 voted )

Ingredients

Zutaten für selbstgemachte Marmelade:

Instructions

  1. Gib alle Zutaten in eine Schüssel und knete sie mit den Händen zu einem gleichmäßigen Teig.
  2. Forme 6-8 Kugeln aus dem Teig und rolle die Kugeln auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 0.5 cm dick aus.
  3. Erhitze eine Pfanne auf mittlerer Stufe mit etwas Kokosöl. Lege die Teigfladen in die Pfanne und brate sie von jeder Seite gut an, bis sie eine gold-braune Farbe erhalten.

Marmelade:

  1. Wenn du TK-Beeren benutzt, wärme diese in einem kleinen Topf auf mittlerer Hitze auf.
  2. Beeren mit der Dattelpaste in einem Blender pürieren (oder Pürierstab) und abschmecken.

Pinterest

Speichere das Rezept für später:

Instagram

Hast du das Rezept nachgekocht? Verlinke deine Bilder gern auf Instagram mit dem Hashtag #bloomingwithflavors oder tag @bloomingwithflavors.

0 comment

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy