Einfache Apfeltarte mit Blätterteig

by bloomingwithflavors
Dieses Apfeltarte Rezept mit Blätterteig ist einfach zuzubereiten und die vegane Kokos-Mandelcreme verleiht einen besonders köstlichen Geschmack! #apfeltarte #apfel #tarte #apfelrezept #veganbacken #blätterteig #veganerezepte #backenmitblätterteig #tarterezept

Dieses Apfeltarte Rezept mit Blätterteig ist einfach zuzubereiten und die vegane Kokos-Mandelcreme verleiht einen besonders köstlichen Geschmack! 

Nun meine Lieben, eigentlich hatte in bei meinem Rezept-Experiment etwas ganz anderes im Sinn. Als mein Versuch jedoch etwas schiefgegangen war, stand ich mit einer leckeren Kokos-Mandel-Creme und einem knurrenden Magen am Samstagmorgen in meiner Küche. Nach einem kurzen Blick in den Kühlschrank, um zu sehen, was der so hergibt, war die Entscheidung schnell getroffen: Apfeltarte mit Blätterteig und veganer Kokos-Mandelcreme. Schon bei dem Gedanken lief mir das Wasser im Mund zusammen! Also wurde der Blätterteig schnell bestrichen und mit Apfelscheiben belegt und ab ging es damit in den Ofen. Schon allein dieser köstliche Duft hat mich überzeugt! Und der Geschmack natürlich auch 🙂
 
Es ist so ein einfaches Apfeltarte Rezept, was du zum Frühstück, Kaffee oder als Dessert essen kannst. Obwohl die Apfeltarte ein typisches Herbst-Gericht ist, kann man sie meiner Meinung nach zu jeder Jahreszeit essen und mit auch mit anderem Obst belegen. Die Creme lässt sich wunderbar am Tag zuvor zusammenmixen, so kann man die Apfeltarte noch schneller zubereiten. In meinem Rezept teile ich den Blätterteig in Rechtecke, um einzelne Tartes zu backen. Du kannst natürlich auch eine große Tarte im Ganzen zubereiten – Das ist genauso lecker!
 
Ich empfehle euch auf jeden Fall, die noch heiße Tarte mit Schokoladenraspeln zu bestreuen. Es gibt doch nichts besseres als geschmolzene Schokolade! Gerade in Kombination mit Äpfeln und dieser leckeren Creme – es ist ein absolutes Match! Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen! So, jetzt habe ich euch genug auf die Folter gespannt. Hier kommt endlich das Rezept!
Dieses Apfeltarte Rezept mit Blätterteig ist einfach zuzubereiten und die vegane Kokos-Mandelcreme verleiht einen besonders köstlichen Geschmack! #apfeltarte #apfel #tarte #apfelrezept #veganbacken #blätterteig #veganerezepte #backenmitblätterteig #tarterezept

Zutaten für die Apfeltarte mit Blätterteig

Für die Kokos-Mandelcreme:
  • 1 Dose Kokosmilch (gekühlt)
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Zimt
  • 4 EL brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
 
Außerdem:
  • 1 Päckchen Blätterteig (frisch)
  • 1 Apfel (in dünne Scheiben geschnitten)
  • Mandelblätter zum Bestreuen
  • Schokosplitter zum Bestreuen
Dieses Apfeltarte Rezept mit Blätterteig ist einfach zuzubereiten und die vegane Kokos-Mandelcreme verleiht einen besonders köstlichen Geschmack! #apfeltarte #apfel #tarte #apfelrezept #veganbacken #blätterteig #veganerezepte #backenmitblätterteig #tarterezept

So bereitest du die Apfeltarte ganz einfach zu

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Nun die Kokos-Mandelcreme zubereiten. Hierzu den festen Teil der Kokosmilch aus der Dose abschöpfen und mit den gemahlenen Mandeln, Zimt, Zucker, Salz zu einer streichfähigen Masse verrühren (am besten mit dem Mixer).
  3. Den Blätterteig ausrollen, in Rechtecke schneiden und auf das Backpapier legen. Ich habe etwas größere Rechtecke gemacht und etwa 6 Stück raus bekommen. Aber du kannst auch kleiner machen. 
  4. Die Kokos-Mandelcreme auf die Blätterteig-Rechtecke geben und verteilen, dabei einen Rand rundherum frei lassen. Die schön Creme verteilen. 
  5. Äpfel waschen, abtrocknen, und in dünne Scheiben schneiden. Fächerförmig auf den Tartes anordnen.
  6. Mandelblättchen darüber streuen.
  7. Backe die Tartes bei 180ºC für circa 15-20 Minuten bis der Blätterteig schön gold-braun ist. Die noch heiße Apfeltarte mit Schokosplittern bestreuen und genießen!

Lust auf weitere süße Rezepte?

Dieses Apfeltarte Rezept mit Blätterteig ist einfach zuzubereiten und die vegane Kokos-Mandelcreme verleiht einen besonders köstlichen Geschmack! #apfeltarte #apfel #tarte #apfelrezept #veganbacken #blätterteig #veganerezepte #backenmitblätterteig #tarterezept

Einfache Apfeltarte mit Blätterteig

Dieses Apfeltarte Rezept mit Blätterteig ist einfach zuzubereiten und die vegane Kokos-Mandelcreme verleiht einen besonders köstlichen Geschmack!  Zum Rezept Nun meine Lieben,… Frühstück vegan vegan Print This
Serves: 1 Große Tarte oder 6 kleine Tartes Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Ingredients

Für die Kokos-Mandelcreme:
 
Außerdem:
  • 1 Päckchen Blätterteig (frisch)
  • 1-2 Äpfel (in dünne Scheiben geschnitten)
  • Mandelblätter zum Bestreuen
  • Schokosplitter zum Bestreuen

Instructions

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Nun die Kokos-Mandelcreme zubereiten. Hierzu den festen Teil der Kokosmilch aus der Dose abschöpfen und mit den gemahlenen Mandeln, Zimt, Zucker, Salz zu einer streichfähigen Masse verrühren (am besten mit dem Mixer).
  3. Den Blätterteig ausrollen, in Rechtecke schneiden und auf das Backpapier legen. Ich habe etwas größere Rechtecke gemacht und etwa 6 Stück raus bekommen. Aber du kannst auch kleiner machen oder einfach eine große Tarte.
  4. Die Kokos-Mandelcreme auf die Blätterteig-Rechtecke geben und verteilen, dabei einen Rand rundherum frei lassen. 
  5. Äpfel waschen, abtrocknen, und in dünne Scheiben schneiden. Fächerförmig auf den Tartes anordnen.
  6. Mandelblättchen darüber streuen.
  7. Backe die Tartes bei 180ºC für circa 15-20 Minuten bis der Blätterteig schön gold-braun ist.
  8. Die noch heiße Apfeltarte mit Schokosplittern bestreuen und genießen!

Pinterest

Speichere das Rezept für später:

Dieses Apfeltarte Rezept mit Blätterteig ist einfach zuzubereiten und die vegane Kokos-Mandelcreme verleiht einen besonders köstlichen Geschmack! #apfeltarte #apfel #tarte #apfelrezept #veganbacken #blätterteig #veganerezepte #backenmitblätterteig #tarterezept

Instagram

Hast du das Rezept nachgekocht? Verlinke deine Bilder gern auf Instagram mit dem Hashtag #bloomingwithflavors oder tag @bloomingwithflavors.

0 comment

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy