Rote-Linsen-Dhal (Dal, Daal) mit weichem Naan Brot

by bloomingwithflavors
Red Lentil Dhal with homemade Naan Bread. This recipe is vegan, easy to prepare and delicious. Try it yourself! #Vegandinnerideas #easyrecipes

Hallo ihr Lieben,

Heute bringe ich euch mit meinem Rezept nach Sri Lanka, wo ich vor 5 Jahren zum Reisen war. Ich erinnere mich noch, dass diese Reise meine erste „Langstreckenreise“ war und ich so nervös und aufgeregt war, als ich mit meinem Rucksack voller Vorfreude zum Flughafen fuhr. Es hat immer etwas Magisches, wenn man ein Land zum ersten Mal besucht. Man weiss nie genau, was einen erwartet und mit welchen Gefühlen und Erinnerungen man diesen Ort wieder verlassen wird. Ich liebe es, in neue Kulturen einzutauchen, mich mit anderen Reisenden oder Einheimischen auszutauschen, all die berühmten und weniger bekannten Orte zu erkunden und mich von dem Rhythmus eines jeden Landes treiben zu lassen. 

Doch eine meiner liebsten Arten die Lebensweise einer neuen Umgebung kennen zu lernen, ist duch das Essen. Ist es nicht beeindruckend, wie Gewürze und bestimmte Zutaten ein Land prägen können? Alle Orte, die ich in den letzten Jahren besucht habe, verbinde ich immer mit bestimmten Gerichten und kulinarischen Erlebnissen. Und seien wir mal ehrlich: Die besten Souvenirs, die man mit nach Hause nehmen kann, sind doch Rezepte und Koch-Inspirationen. Wieder zu Hause angekommen, kann dich fast Nichts der Ferne so nahe bringen, wie die nachgekochten Gerichte aus dem Urlaub. Und während dich diese Gerichte all die schönen Momente noch einmal durchleben lassen, können sie auch das Fernweh stillen.

Red Lentil Dhal with homemade Naan Bread. This recipe is vegan, easy to prepare and delicious. Try it yourself! #Vegandinnerideas #easyrecipes

Das Gericht, das ich mit meiner Reise nach Sri Lanka verbinde, ist Dhal. Nachdem wir in Sri Lankas Hauptstadt Colombo gelandet sind und das Stadtleben erkundet hatten, fuhren wir mit dem Zug von Colombo in die regnerische und neblige Teeregion um Ella, wo die Temperaturen ziemlich stark gesunken sind. Ich weiss noch, wie sehr ich gefroren habe und dass ich nach der Ankunft erst einmal die wärmsten Sachen aus meinem Rucksack kramen musste (um nicht zu sagen alle). Ich schätze, unsere Gastgeberin hat meine zitternden Lippen bei der Begrüßung erkannt und so hat sie zum Abendessen selbstgemachtes Dhal gekocht. Ich kannte dieses Gericht vorher noch nicht und anfangs sah es für mich auch nicht wirklich ansprechend aus. Aber als ich meinen ersten Löffel Dhal gegessen habe, war ich begeistert von den weichen roten Linsen, kombiniert mit der goldenen Gewürzmischung.

Neben den nebligen Teeplantagen bringt mir Sri Lanka noch viel mehr Erinnerungen in mir hervor: Wunderschöne und endlose Strände, die man ganz für sich allein genießen darf; belebte Straßen und bunte Märkte in den Städten der Insel; wunderschöne dekorierte Tempel, die in dem Geruch von Räucherstäbchen verhüllt sind; oder wilde Elefanten, die man bei einer Safari-Tour durch die Nationalparks aus nächster Nähe bestaunen kann. Aber egal wo du in Sri Lanka bist, oder was du geplant hast, es gibt immer und überall leckeres Essen. Von gebratenen Bananen über scharfe Currys bis hin zu Dhal – ich habe jedes Gericht in Sri Lanka geliebt.

Indian red Lentil Soup - Daal, Dal

Deshalb habe ich heute beschlossen, mein Rezept für Dhal mit euch zu teilen, um ein wenig Fernweh zu stillen und euch kulinarisch nach Sri Lanka zu entführen. Was ich an diesem roten Linsen Dhal besonders mag, ist die cremige Konsistenz, die durch die Kombination von gekochten Linsen und Kokosmilch entsteht. Verbunden mit den Gewürzen, die dieses Gericht so interessant machen, entsteht die wunderschöne goldene Farbe des Dhals. Ich serviere dieses Gericht gern  mit etwas gebratenem Lauch und natürlich einem weichen und hausgemachten Naan-Brot.

Red Lentil Dhal with homemade Naan Bread. This recipe is vegan, easy to prepare and delicious. Try it yourself! #Vegandinnerideas #easyrecipes

Rote Linsen Dhal mit weichen Naan Brot

Hallo ihr Lieben, Heute bringe ich euch mit meinem Rezept nach Sri Lanka, wo ich vor 5 Jahren zum Reisen war. Ich… Hauptgerichte Rote-Linsen-Dhal (Dal, Daal) mit weichem Naan Brot European Print This
Serves: 3-4 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Ingredients

Rote Linsen Dhal:

  • 400g Rote Linsen (abgespült mit heißem Wasser, bis das Wasser ganz klar ist)
  • 2 cm frischer Ingwer (klein geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen (klein gehackt)
  • 1 EL Öl
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosnussmilch
  • 1 rote Chili
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen

Naan Brot:

  • 250g Mehl
  • 250 ml Joghurt (pflanzlich)
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 5 Knoblauchzehen (klein gehackt)
  • 2 EL Butter (pflanzlich, geschmolzen) und noch etwas extra zum Anbraten des Naan-Brotes.

 

 

Instructions

Naan Brot:

  1. In einer großen Schüssel Mehl, Joghurt, Backpulver, Salz und Knoblauchpulver vermengen. Die Zutaten verkneten, bis ein schöner Teig entsteht.
    Wickel den Teig in Frischhaltefolie und lasse ihn für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.
  2. Butter und Knoblauch in eine kleine Pfanne geben und anbraten, bis der Knoblauch goldgelb wird (1-2 Min.). Fülle die Knoblauchbutter in eine kleine Schale für später. In der Zwischenzeit kannst du das Dhal zubereiten.
  3. Wenn der Teig fertig ist, lege ihn auf eine bemehlte Oberfläche und teile ihn in 6 gleichgroße Kugeln. Forme aus jeder Kugel ein flaches Brot. Gib Acht, dass der Teig gleichmäßig dick und nicht zu dünn ist. Er sollte ungefähr 10 mm dick sein. Ist der Teig etwas zu klebirg, bestäube den Teig und deine Hände leicht mit Mehl – das erleichtert die Arbeit.
  4. Gib etwas Butter in eine heiße Pfanne und leg das erste Naanbrot hinein. Du kannst die Hitze nun etwas herunter drehen. Du wirst sehen, wie sich kleine Blasen im Brot bilden. Wenn es soweit ist, drehst du das Brot herum und brätst es von der anderen Seite an. Das Brot sollte schön goldig-braun sein. Du solltest auf jeden Fall ein Auge drauf haben, da es schnell anbrenne kann.
  5. Wenn du alle Naan-Brote fertig gebratane hast, stapel sie auf einem Teller übereinander und betreiche jedes Brot mit etwas Knoblaucbutter (Schritt 2). Decke das Naan-Brot mit einem anderen Teller ab, bis es gegessen wird.

Rote Linsen Dhal:

  1. Koriandersamen, Senfsamen und Chili im Mörser zerkleinern. Mische die Gewürze anchließend mit Kurkuma und Kreuzkümmel.
  2. Erhitze nun etwas Öl in einem großen Topf. Gib Knoblauch und Ingwer hinzu und brate beides ca. 1-3 Minuten goldbraun an.
  3. Gib die Gewürzmischung aus Schritt 1 hinzu und rühre alles gut um.
  4. Gib die Linsen hinzu, verrühre alles miteinander.
  5. Nun die Gemüsebrühe dazugeben und umrühren. Zum Kochen bringen und dann auf eine mittlere Hitze reduzieren und für etwa 20 Minuten abgedeckt köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Es ist wichtig, immer mal ein Auge darauf zu werfen, Sollte die ganze Flüssigkeit aufgesogen sein, gib einfach etwas mehr Wasser hinzu. Da das Kochen der Linsen von Marke zu Marke unterschiedlich sein kann, musst du die Garzeit entsprechend anpassen.
  6. Sobald die Linsen gekocht sind, gib die Kokosmilch hinzu und lasse das Dhal für weitere 5-10 Minuten köcheln.
  7. Nun mit Salz und Pfeffer Abschmecken, mit dem Naanbrot anrichetn und genießen!

Pinterest

Falls du ein fleißiger Pinner auf Pinterest bist, kannst du gern das folgende Bild auf deinen Pinnwänden für später speichern:

Rotes Linsen Dal mit selbstgemachtem Naan Brot. Einfaches, veganes Rezept, perfekt zum Mittag oder auch Abendessen!

Instagram

Hast du das Rezept nachgekocht? Verlinke deine Bilder gern auf Instagram mit dem Hashtag #bloomingwithflavors oder tag @bloomingwithflavors.

Spread the word!

0 comment

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy