Vegane Grießpudding Bowl mit heißer Himbeersauce

by bloomingwithflavors

Diese vegane Grießpudding Bowl mit heißer Himbeersauce ist perfekt für kühle Tage als wärmendes Frühstück oder wohltuendes Dessert.

Was brauchst du für die vegane Grießpudding Bowl?

Grießpudding:

  • 30g Grieß
  • 250 ml Milch (pflanzlich, zum Beispiel Sojamilch)
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Himbeersauce:

  • 100 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Agavensirup

Topping

  • Granola
  • Hanfsamen
  • Zimt-Zucker (optional)
Rezept für eine vegane Grießpudding Bowl mit Himbeersauce: Diese vegane Grießpudding Bowl mit heißer Himbeersauce ist perfekt als Frühstück, Dessert oder Snack. Vegan | milchfrei | pflanzlich | ölfrei |#veganebowl #semolina #vegansnack #veganernachtisch #veganesfrühstück

Wie werden die Grießpudding Bowl zubereitet?

  1. Milch, Zucker und Salz in einem kleinen Topf zum Kochen vermengen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Nun den Grieß hinzugeben und auf mittlerer Hitze weiter kochen. Unter Rühren bis zu 5 Minuten köcheln lassen, bis der Grieß schön dick wird. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und kurz quellen lassen.
  2. Für die Himbeersauce alle Zutaten in einem kleinen Topf erhitzen und circa 3-4 Minuten köcheln lassen, bis die Himbeeren auftauen und schön einkochen.
  3. Nun den Grießpudding mit der warmen Himbeersauce in einer Schale anrichten und Granola, Hanfsamen und Zimt-Zucker toppen.

Lust auf mehr vegane, süße Frühstücksideen?

Warme Grießpudding Bowl mit Himbeer-Sauce

Diese vegane Grießpudding Bowl mit heißer Himbeersauce ist perfekt für kühle Tage als wärmendes Frühstück oder wohltuendes Dessert. Zum Rezept Was brauchst… Frühstück vegan vegan Print This
Serves: 1-2 Prep Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Ingredients

Grießpudding:

  • 30g Grieß
  • 250 ml Milch (pflanzlich, zum Beispiel Sojamilch)
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Himbeermarmelade:

  • 100 g Himbeeren (TK)
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Agavensirup

Topping

  • Granola
  • Hanfsamen
  • Zimt-Zucker (optional)

 

Instructions

  1. Milch, Zucker und Salz in einem kleinen Topf zum Kochen vermengen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Nun den Grieß hinzugeben und auf mittlerer Hitze weiter kochen. Unter Rühren bis zu 5 Minuten köcheln lassen, bis der Grieß schön dick wird. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und kurz gehen lassen.
  2. Für die Himbeersauce alle Zutaten in einem kleinen Topf erhitzen und circa 2-3 Minuten köcheln lassen, bis die Himbeeren auftauen und schön einkochen.
  3. Nun den Grießpudding mit der warmen Himbeersauce in einer Schale anrichten und Granola, Hanfsamen und Zimt-Zucker anrichten.

Pinterest

Speichere das Rezept für später:

Rezept für eine vegane Grießpudding Bowl mit Himbeersauce: Diese vegane Grießpudding Bowl mit heißer Himbeersauce ist perfekt als Frühstück, Dessert oder Snack. Vegan | milchfrei | pflanzlich | ölfrei |#veganebowl #semolina #vegansnack #veganernachtisch #veganesfrühstück

Instagram

Hast du das Rezept nachgekocht? Verlinke deine Bilder gern auf Instagram mit dem Hashtag #bloomingwithflavors oder tag @bloomingwithflavors.

0 comment

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy