Warmer Quinoa Salat

by bloomingwithflavors

Dieser warme Quinoa-Salat ist einfach zuzubereiten, voller Aromen und super köstlich! Am besten genießt du den Salat warm, aber auch kalt schmeckt er lecker. Dieses Rezept eignet sich auch sehr gut für Meal Prep. 

Heute möchte ich meinen Lieblings-Quinoa-Salat vorstellen. Ich habe in der Vergangenheit schon etliche verschiedene Quinoa Salate probiert, aber dieser hier ist einfach meine Lieblingsvariante.

Warum? Dieser vegane, warme Quinoa Salat ist erfrischend, aromatisch und lecker. Ich mag ihn am liebsten als warmes Gericht, aber du kannst ihn auch kalt genießen. Ich bereite immer eine extra große Portion vor, um den Salat auch an kommenden Tagen als schnelles Mittag zu genießen.  

Der Quinoa-Salat besteht aus Quinoa, rotem Paprika, frischem Koriander (oder Petersilie, wenn du das lieber magst), Zwiebeln, Knoblauch, Kurkuma, Chili und Salz.

Der beste warme Quinoa Salat

Hier sind drei Gründe, warum ich diesen Salat so liebe:

  1. Dieser Quinoa Salat ist super einfach zuzubereiten und du benötigst nicht viele Zutaten.
  2. Du kannst den Quinoa-Salat warm oder kalt genießen.
  3. Dieser Salat eignet sich perfekt zum Mittag- oder Abendessen, für ein Picknick, für Ausflüge und zum Meal Prep. Im Kühlschrank hält er bis zu 3-4 Tage.

Lust auf mehr frische und leckere Salate?

Warmer Quinoa Salat mit Paprika und Koriander

Dieser warme Quinoa-Salat ist einfach zuzubereiten, voller Aromen und super köstlich! Am besten genießt du den Salat warm, aber auch kalt schmeckt… Hauptgerichte vegan vegan Print This
Serves: 2 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Ingredients

  • 100 Quinoa (gespült)
  • 1 Zwiebel (in feine Würfel geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 2 rote Paprika (in kleine Würfel geschnitten)
  • 30 g Koriander (fein gehackt) oder Petersilie, wenn du das bevorzugst
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 4 EL Öl

Instructions

  1. Den gespülten Quinoa gemäß den Packungsanleitung kochen.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und ca. 2-3 Minuten glasig dünsten.
  3. Salz, Kurkuma und Chiliflocken hinzufügen, gut mischen und eine weitere Minute anbraten.
  4. Nun Paprika, Quinoa und den Koriander hinzugeben. Gut mischen. Hitze reduzieren, mit einem Deckel abdecken und 2-3 Minuten köcheln lassen. Gib etwas Wasser hinzu, wenn der Quinoa zu trocken ist, um Anbrennen zu vermeiden.
  5. Richte den warmen Quinoa Salat in einer Schale an und genieße ihn einfach so oder mit Brot.

Notes

Du kannst diesen Salat warm oder kalt essen. // Dieser Salat hält sich abgedeckt ca. 3-4 Tage im Kühlschrank. Perfekt für Meal Prep.

Pinterest

Speichere das Rezept für später:

Instagram

Hast du das Rezept nachgekocht? Verlinke deine Bilder gern auf Instagram mit dem Hashtag #bloomingwithflavors oder tag @bloomingwithflavors.

0 comment

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy